Stubenrauchstr. 35, 12161 Berlin
kupfer@das-kupfer.de    |    030-26544825    |    0176-24370378

Beratung zum Aufbau und zur Reorganisation von anlagenbezogenen Genehmigungsdokumentationen

Verwaltung von Genehmigungs-Dokumenten


Eine Genehmigungsdokumentation entsteht im Zuge der Umsetzung regulatorischer Anforderungen aus dem Baurecht, Denkmalschutzrecht, Immissionsschutzrecht, Umweltverträglichkeitsrecht, Wasserrecht, Naturschutzrecht u. a. Sie umfasst insbesondere Genehmigungsanträge, Genehmigungsbescheide, Genehmigungsversagungen, Genehmigungsauflagen, diverse Erklärungen und Berichte und ergänzenden Schriftverkehr mit Behörden sowie interne Dokumente.

Die Strukturierung einer Genehmigungsdokumentation sollte sich sowohl an der jeweiligen Anlagenstruktur als auch an den Genehmigungs-Abschnitten und den relevanten Rechtsgebieten orientieren.

Auch wenn aktuell der größere Teil der in einer Genehmigungsdokumentation nachzuweisenden Dokumente noch in Papierform entsteht und im Papier-Original aufzubewahren ist sollte doch deren Verwaltung angesichts der Komplexität der Materie bereits auf eine digitale Grundlage gestellt werden (digitales "Genehmigungs-Akten-Verzeichnis" oder "Genehmigungs-Kataster"). Idealerweise erfolgt die Verwaltung der Genehmigungsdokumentation in einem Dokumentenmanagementsystem unter einem speziell angepassten Metadaten-Schema.

Beratungsleistungen:


  • Erarbeitung von Konzeptionen zur Reorganisation der Genehmigungsdokumentation
  • Erfassung und Erschließung von Dokumenten-Beständen
  • Entwurf von Metadaten-Schemata zur Strukturierung von Genehmigungsdokumentationen
  • Inhaltliche und organisatorische Planung der Einführung von Software-Lösungen zur Verwaltung von Genehmigungsdokumentationen, Begleitung der Software-Einführung
  • Entwicklung von Konzepten für die retrospektive Digitalisierung von Genehmigungs-Dokumentations-Beständen

Verwandte Themen zum Leistungs-Komplex Genehmigungsdokumentation: