Stubenrauchstr. 35, 12161 Berlin
kupfer@das-kupfer.de    |    030-26544825    |    0176-24370378

Archivplanung, Magazinplanung und Regalplanung für analoge/physische Archive

Ich biete Raum- und Ausstattungs-Planung für Archive und Registraturen verschiedener Zweckbestimmung.


Ein Neubau oder Umbau einer Verwaltung bzw. einzelner Verwaltungsgebäude bringt meist auch eine Veränderung im Bestand der für die Akten-Archivierung bzw. Papier-Archivierung notwendigen Räumlichkeiten mit sich (Lagerung analoger bzw. nicht-digitaler Archivalien). Nicht selten muss der gesamte Archivierungs-Ablauf reorganisiert werden. Büro-Planung bzw. Planung von Verwaltungsgebäuden ist daher immer auch Archiv-Planung - die im Übrigen nicht allein dem Ermessen des planenden Architekten bzw. übergeordneten Planers vorbehalten sein sollte.

Bei der Archivplanung geht es nur vordergründig darum, wo sich die neuen Archivräume befinden, wie groß sie sein müssen, ob und welche Leitungen dort verlegt werden dürfen, wer für die Planung der Regal-Anlagen zuständig ist, wann der Archivumzug stattfinden muss etc.

Von größerer Bedeutung ist, dass Veränderungen in der Bürostruktur auch zu daraus resultierenden Veränderungen führen können in
  • der konkreten Art der Aktenführung und Aktenverzeichnung sowie den Abläufen der papierbasierten Dokumentation (bzw. Schriftgutverwaltung)
  • den Abläufen der Archivierung von Papier-Akten einschließlich der Neustrukturierung von Findhilfsmitteln und Archivdatenbanken
  • der Archivbewirtschaftung in Folge der Zusammenführung vorheriger dezentraler Einzel-Archivmagazine in einem nunmehrigen zentralisierten Archivmagazin
  • der Wahl des primären Trägermediums für Daten und Informationen (Papier-Akte vs. elektronische Akte bzw. Digitalisierung von Altakten)
  • der Art und Weise sowie des Umfangs des Anlegens von Metadaten zu den vorhandenen Papier-Akten und elektronischen Akten
Hinzu kommt, dass auch während der Umstellungsphase von Archivierungs-Abläufen die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung gewährleistet werden muss.

Archivplanung ist daher keine reine Raumplanung ("Büroplanung") oder Standortplanung, sondern in erster Linie betriebsorganisatorische und archivfachliche Planung.

Mein Leistungsspektrum :

  • Umfassende Beratung und Archivplanung von der Problemdefinition bis zum bestätigten Archiv-Konzept
  • Projektleitung im Umstrukturierungs-Prozess bis zur Inbetriebnahme des Archiv-Neubaues / Archiv-Umbaues
  • Sicherstellung einer nachhaltigen Etablierung der neuen Archivierungs-Abläufe
  • Archiv-Erweiterung und -Umstrukturierung: Planung von einzelnen Archiv-Magazinen (incl. Fest- und Rollregal-Anlagen)
  • Archiv-Einrichtung: Erstellung von Lastenheften zur Beschaffung von Archivausstattung und Software
  • Relevante Archiv-Typen: Verwaltungs-Archiv und Alt-Registratur (Unternehmen und Verwaltungen), Medien-Archiv, Krankenhaus-Archiv, Historisches Archiv